ECO-Unit-800-(1) ECO-Unit-(7) ECO-Unit-800-(6) ECO-Unit-(5) ECO-Unit-800-(5) ECO-Unit-(drawing)
ECO-Unit-800-(1) ECO-Unit-(7) ECO-Unit-800-(6) ECO-Unit-(5) ECO-Unit-800-(5) ECO-Unit-(drawing)

ECO Unit 800

Mit der ECO Unit können Sie die Mindestbelüftung in Ihrem Stall vollständig steuern. Über Belüftungsrohre bringt die ECO Unit frische vorgewärmte Luft auf die Höhe der Tiere. Das trägt direkt zu einem größeren Wohlbefinden der Tiere bei. 

Spezifikation downloaden (English)

Gesunde Tiere

Der Wärmetauscher in der ECO Unit 800 tauscht die warme Luft aus dem Stall gegen frische Außenluft aus. Durch den Gegenstromluftstrom und die 8 Meter langen Kanäle erreicht er einen überragenden thermischen Wirkungsgrad von 80%. Intelligente Software regelt diese Technologie und basiert auf einem umfassenden Verständnis von Klimaanlagen in Geflügelställen. 

Die vorgewärmte Luft wird direkt unter den Tieren und auf das Kotband verteilt. Dies führt zu Folgendem: 

  • ausgezeichnetes und gesundes Mikroklima bei allen Wetterbedingungen; 
  • Optimierung der Trocknung des Kots; 
  • Verringerung des Feuchtigkeitsgehalts, dadurch geringe Ammoniakemissionen; 
  • garantiert gesunde Tiere. 

Mit der ECO Unit 800 schaffen Sie im Stall ein perfektes und konstantes Klima, das für eine optimale Leistungsfähigkeit der Tiere sorgt. 

HEIZUNG 
Die ECO Unit kann durch ein Nachheizgerät erweitert werden, um in der kälteren Jahreszeit noch bessere Heizergebnisse zu ermöglichen. Die klimatisierte Luft aus dem Wärmetauscher wird mit einer integrierten Heizung auf die gewünschte Temperatur gebracht, bevor sie in den Stall gelangt. So können Sie die Temperatur im Stall steuern und die Leistung Ihrer Tiere verbessern. Durch dieses Konzept können Sie die ECO Unit 800 das ganze Jahr über nutzen. Für Aufzuchtställe bedeutet dies auch, dass keine zusätzliche Heizungen im Stall mehr benötigt werden, da die ECO Unit die komplette Heizung übernimmt. 
 
KÜHLUNG 
Die ECO Unit kann die einströmende Luft bei warmen Wetterbedingungen kühlen. Das dabei verwendete Prinzip ist die „indirekte Verdunstungskühlung”, bei der durch Verdunstung von Wasser im Abluftstrom die Luft abgekühlt und die entstehende Kälte an die Zuluft in der ECO Unit übertragen wird. Die einströmende Luft selbst wird nicht befeuchtet. Dies kann zu einer Abkühlung um bis zu 12 Grad führen. Durch Einblasen dieser kühlen Luft in die Belüftungsrohre direkt unter den Tieren wird ein relativ kühles Mikroklima geschaffen. Das sorgt für das Wohlbefinden der Hennen bei warmem Wetter und gewährleistet eine bessere Produktivität. 
 
REINIGUNG 
Die ECO Unit kann mit einem automatischen Reinigungssystem ausgestattet werden, bei dem es sich um das gleiche System wie für das Kühlsystem handelt. Der Staub, der in der ECO Unit verbleibt, wird über eine eingebaute Waschanlage abgeführt, diese hält das Gerät sauber und die Wärme auf einem optimalen Stand. Das Kondenswasser, das sich in der ECO Unit bildet, wird gespeichert und zum Waschen wiederverwendet, dadurch wird der Wasserverbrauch auf einem minimalen Niveau gehalten. 

patented

 

Benötigen Sie spezifische Lösungen?
Wir können helfen.
Victor-van-Wagenberg
Victor van Wagenberg

Produktmanager

Kontaktieren Sie mich
ECO-Unit-800-(3)-video
ECO Unit