PSPC-7-(2) PSPC-5-(5) PSPC-7-(4) PSPC-5-(2) PSPC-7-(3)
PSPC-7-(2) PSPC-5-(5) PSPC-7-(4) PSPC-5-(2) PSPC-7-(3)

PSPC Eiersetzmaschinen

Die Prinzen PSPC-Serie geht bei der Automatisierung des Brutei-Setzens noch einen Schritt weiter: Sie setzt die Bruteier auf eine unübertroffene Weise direkt so auf die Bruthorden, dass die Spitzen nach unten zeigen.  

Spezifikation downloaden (Englisch)

Einfache Bedienung

Die Höcker werden automatisch zugeführt und angeordnet. Das Prinzen Ei-Transfersystem hebt und legt die Eier schonend auf die Höcker. Die PSPC-Maschinen haben eine Kapazität von bis zu 22.000 Eiern pro Stunde, abhängig von der Art der Bruthorde. So können Sie die Arbeitszeit reduzieren und dennoch die Eierqualität beibehalten. Diese kompakte Maschine bietet eine gute Übersicht, so dass Sie die Eier während des gesamten Prozesses im Blick haben. Die Maschinen sind einfach zu bedienen. Die Konstruktion aus Edelstahl und Wartungszugänglichkeit machen die Reinigung schnell und einfach. 

Es gibt zwei Modelle zum direkten Setzen von Eiern auf die Bruthorden: PSPC 5 und PSPC 7. Das Modell PSPC 5 setzt Eier mit einer rechteckigen Matrix auf die Höcker. Das Modell PSPC 7 bietet Ihnen noch mehr Flexibilität, da es sowohl rechteckige als auch versetzte (sechseckige) Matrizenhöcker handhaben kann, was sie einzigartig macht. Beide Maschinentypen verarbeiten auch 30-er-Höcker aus Karton und Kunststoff.  

Benötigen Sie spezifische Lösungen? Wir können helfen.
Willy-Groot-Zevert-small
Willy Groot-Zevert

Produktmanager

Kontaktieren Sie mich
PSPC-7-(3)-video
PSPC7